Datenschutz

Hinweise zum Datenschutz

Die Vertraulichkeit und Integrität Ihrer persönlichen Angaben ist uns ein besonderes Anliegen. Wir werden Ihre Angaben daher sorgfältig und entsprechend den gesetzlichen Datenschutzbestimmungen verarbeiten und nutzen und insbesondere nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergeben. Wir erheben, verarbeiten und nutzen die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten nur zum Zwecke der Kunden- bzw. Interessentenbetreuung, -befragung, und persönlich auf Sie zugeschnittenen Informationen. Die nachstehenden Einwilligungserklärungen erfolgen freiwillig und können jederzeit widerrufen werden.

1. Ich bin damit einverstanden, dass meine hier angegebenen personenbezogenen Daten zu Zwecken der Kundenbetreuung, -befragung und persönlich auf mich zugeschnittener Kundeninformationen und zu Marktforschungszwecken von der Hülpert GmbH und den angeschlossenen Unternehmen (Hülpert VZ GmbH, Hülpert AZ GmbH, Hülpert SK GmbH) sowie der Neovaude GmbH erhoben, verarbeitet, übermittelt und genutzt werden.

2. Ferner bin ich damit einverstanden, dass meine vorstehend angegebene E-Mail-Adresse und Telefonnummern (einschließlich SMS) zu Zwecken der Kundenbetreuung, -befragung und persönlich auf mich zugeschnittener Kundeninformationen und zu Marktforschungszwecken von der Hülpert GmbH und den angeschlossenen Unternehmen (Hülpert VZ GmbH, Hülpert AZ GmbH, Hülpert SK GmbH) sowie der Neovaude GmbH erhoben, verarbeitet, übermittelt und genutzt werden.

Sollten Sie im Nachhinein Einwände gegen die Speicherung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten haben, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit ohne Angabe von Gründen bei der Hülpert GmbH (Hülpert GmbH, Westfalendamm 18, 44141 Dortmund) oder der Neovaude GmbH (Hohenzollernstraße 26, 44135 Dortmund) widerrufen.

AdRoll

Wir haben diesen Datenschutzhinweis erstellt, um Ihnen zu erläutern, wie, warum und wann wir personenbezogene Daten über unsere Website erfassen.

Bitte beachten Sie, dass dieser Datenschutzhinweis sich ausschließlich auf die Daten bezieht, die wir erfassen, wenn Sie die AdRoll-Website unter www.adroll.com besuchen.Wenn Sie wissen möchten, welche Daten wir erfassen, wenn Sie die Websites unserer Werbekunden besuchen, lesen sie bitte den AdRoll Service-Datenschutzhinweis.

1. Dienstleistungen von AdRoll

AdRoll bietet seinen werbetreibenden Kunden („Werbekunden“) maßgeschneiderte Werbedienstleistungen. Wenn Sie eine Website besuchen, die von einem Werbekunden oder einem Dritten betrieben wird und auf der wir Ihnen eine Werbeanzeige liefern können, so kann es sein, dass wir einige oder alle der in diesem Datenschutzhinweis aufgeführten Daten erfassen. Unsere Plattform verwendet diese Daten sowie andere unten beschriebene Daten, damit Werbekunden Ihnen Werbeanzeigen einblenden können, die für Sie besonders interessant sind.

Wenn Sie beispielsweise die Website eines Werbekunden besuchen und dort nach Laufschuhen suchen, kann unsere Plattform Ihnen später zielgerichtete Werbeanzeigen für die Laufschuhmarke des Werbekunden einblenden, während Sie im Internet surfen.

2. Art und Nutzung der erfassten Daten

Wir können über unsere Website die folgenden Arten von Informationen erfassen und diese zu den unten erläuterten Zwecken nutzen.

  • Websiteaktivitäten: Daten über Ihre Surfaktivitäten auf unserer Website.
  • Geräte- und Browserinformationen: Technische Informationen über dasGerät und den Browser, den Sie verwenden, um auf unsere Website zuzugreifen; z. B. die IP-Adresse und (im Fall von Mobilgeräten) Ihren Gerätetyp und die Identifikationsnummer Ihres Mobilgeräts (z. B. Apple IDFA oder Android Advertising ID).
  • Kontaktinformationen: Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer, falls Sie entscheiden, diese anzugeben.
  • Kontoinformationen: Wenn Sie ein Konto eröffnen, werden wir IhrenBenutzernamen und Ihr Passwort sowie sonstige Informationen erfassen, die erforderlich sind, damit Sie Ihr Konto eröffnen und darauf zugreifen können.
  • Kundendienstinformationen: Informationen, die Sie ggf. dem Kundendienstangeben, darunter Umfrageantworten.
  • Finanzinformationen: Kreditkartennummer oder sonstige Angaben zumBankkonto. Diese Daten werden direkt von unserem Zahlungsverkehrsabwickler erfasst und nicht bei AdRoll gespeichert.
  • Über Dritte erfasste Informationen: Wir können über Quellen Dritterzusätzliche Informationen über Sie erfassen, sofern wir das Recht dazu haben.

 

Wir verwenden diese Daten, um:

 

  • AdRoll-Dienste und -Kundendienst anzubieten.
  • Gebühren abzurechnen und Probleme zu beheben.
  • möglichem Betrug vorzubeugen und die Einhaltung unserer Nutzungsbedingungen sicherzustellen.
  • unsere Website und Dienste zu personalisieren und zu verbessern und die Aktivitäten auf unserer Website zu messen.
  • Ihnen ein zielgerichtetes Marketing zu bieten.
  • Sie per E-Mail oder Telefon zu Ihrem Konto oder unseren Diensten zu kontaktieren; auch, um Ihnen unsere Dienste anzubieten.

 

3. Weitergabe von Daten

 

Wir können Ihre personenbezogenen Daten weitergeben an:

  • Unsere Dienstleister: Unternehmen, die wir unter Vertrag nehmen, damit sie Teile unserergeschäftlichen Aufgaben übernehmen. Wir verlangen von unseren Dienstleistern, dass sie Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich im Zusammenhang mit den Dienstleistungen nutzen, die sie uns erbringen.
  • Ihre Dienstleister: Unternehmen, die Sie unter Vertrag genommen haben oder vertretenund die in Ihrem Auftrag Daten (z. B. Kundenlisten) verarbeiten.
  • Unsere Tochterunternehmen und mit uns verbundenen Unternehmen
  • Behörden im Kontext von Gerichtsverfahren: Wenn wir gesetzlich verpflichtetsind, dies zu tun, z. B. um einem gerichtlichen Beschluss Folge zu leisten, oder es notwendig ist, die Daten offenzulegen, um die Rechtsansprüche von AdRoll oder einer anderen Dritten Partei auszuüben, zu wahren oder zu verteidigen.
  • Im Kontext einer Veräußerung unseres Geschäfts: Erwirbt eine Drittpartei unserGeschäft oder unsere Vermögenswerte oder einen Anteil davon, dürfen wir Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen dieser Veräußerung offenlegen.

 

Wir geben darüber hinaus an andere Werbefirmen in der digitalen Werbelandschaft technische Daten zu Ihren Surfgewohnheiten und Ihrem Gerät (z. B. Daten zu unseren Cookies, Zählpixeln und ähnlichen Technologien) weiter. Dies ermöglicht es ihnen und uns, Anzeigen individuell an Sie anzupassen.

 

Außerdem können wir aggregierte, anonymisierte Daten an Dritte weitergeben.

4. Cookies und verwandte Technologien

Die AdRoll-Website verwendet Cookies, Zählpixel und verwandte Technologien. Cookies sind kleine Dateien, die über unsere Plattform bereitgestellt und auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Unsere Website verwendet Cookies, die von uns oder Dritten zu unterschiedlichen Zwecken platziert werden, u. a. um die Website betreiben und personalisieren zu können. Cookies können ferner genutzt werden, um zu erfassen, wie Sie die Website nutzen, und ausgehend davon Anzeigen auf anderen Websites zielgerichtet auf Sie abzustimmen.

Um weitere Informationen über die einzelnen Cookies zu erhalten, die von unserer Website platziert werden, klicken Sie auf den Link „Anzeigeneinstellungen anpassen“ in der Fußzeile unserer Website.

5. Ihre Wahl und Abmeldung

Wir verstehen, wie wichtig der Online-Datenschutz für Sie ist. Deshalb bieten wir Ihnen die Möglichkeit, über die folgenden Optionen zu steuern, welche gezielten Anzeigen Sie erhalten und wie wir Ihre Daten verwenden:

    • Sie können der Bereitstellung von zielgerichteten Anzeigen durch unswidersprechen: Sie können entscheiden, dass Sie keine zielgerichteten, von uns oder in unserem Auftrag bereitgestellten Anzeigen erhalten möchten, indem Sie auf das blaue Symbol klicken, das sich in der Ecke der von uns gelieferten Anzeigen befindet, oder den folgenden Link besuchen. Bitte beachten Sie: Wenn Sie Ihre Cookies löschen oder Ihren Browser upgraden, nachdem Sie sich abgemeldet haben, müssen Sie sich erneut abmelden. Wenn Sie mehrere Browser oder Geräte verwenden, müssen Sie diese Abmeldung von jedem Browser oder Gerät aus durchführen. Wenn Sie sich abmelden, können wir zu betrieblichen Zwecken (z. B. Betrugsprävention) einige Daten über Ihre Online-Aktivität erfassen, werden diese aber nicht nutzen, um Anzeigen auf Sie abzustimmen.
    • Sie können der Bereitstellung zielgerichteter Anzeigen durch uns oder andereWerbeunternehmen widersprechen: AdRoll ist Mitglied der Network Advertising Initiative (NAI). Über das NAI-Abmeldetool können Sie der Einblendung zielgerichteter Anzeigen durch uns und andere NAI-Mitgliedsunternehmen widersprechen.

      Wir halten auch die Richtlinien für verhaltensorientierte Online-Werbung ein, die sich die Digital Advertising Alliance (DAA) selbst auferlegt hat. Über die Website der DAA können Sie dem Erhalt zielgerichteter Anzeigen durch andere Unternehmen, die Anzeigen-Targeting-Dienste anbieten, widersprechen. Darunter befinden sich auch einige der Unternehmen, mit denen wir als Werbepartner zusammenarbeiten: http://www.aboutads.info/choices/.

      Wir halten außerdem die Richtlinien der European Interactive Advertising Digital Alliance (EDAA) für Online-Werbung ein. Sie können sich auch über die EDAA-Website Your Online Choices unter www.youronlinechoices.comvon den entsprechenden Diensten abmelden.

      Für die Nutzung der oben beschriebenen Abmeldeseiten der Werbebranche gilt:

      • Wenn Sie sich abmelden, können wir zu betrieblichen Zwecken (z. B. Betrugsprävention) einige Daten über Ihre Online-Aktivität erfassen, werden diese aber nicht nutzen, um Anzeigen auf Sie abzustimmen.
      • Wenn Sie mehrere Browser oder Geräte verwenden, müssen Sie diesen Abmeldevorgang für jeden Browser bzw. jedes Gerät vornehmen.
      • Die Abmeldung bei anderen Werbeunternehmen kann anderes funktionieren als bei uns.

 

  • Sie können der Erfassung Ihrer Online-Aktivitäten zur Bereitstellungzielgerichteter Werbung widersprechen (Do Not Track, DNT): Wir reagieren auf von Ihrem Browser gesendete „Do Not Track“(DNT)-Signale. Wenn unsere Website während des Besuchs ein DNT-Signal empfängt, verknüpfen wir die Daten, die wir erfassen, nicht mit Ihrer Browseridentifikation, sodass neue Daten, die wir über Sie erfassen, nicht zum Zwecke der Bereitstellung zielgerichteter Werbeanzeigen verwendet werden; ältere Daten können allerdings weiterhin verwendet werden.
  • Sie können uns auffordern, das E-Mail-Marketing an Sie einzustellen. Verwenden Sie dazu den Abmeldelink in unseren Marketing-E-Mails, oder kontaktieren Sie uns per E-Mail an delight@adroll.com.

 

Wenn Sie Bürger eines Landes der Europäischen Union sind, haben Sie außerdem das Recht,auf einige der personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, zuzugreifen und diese zu korrigieren und zu bearbeiten. Darüber hinaus können Sie uns auffordern, Ihre personenbezogenen Daten zu löschen. Möchten Sie von einem dieser Rechte Gebrauch machen, dann kontaktieren Sie uns per E-Mail an delight@AdRoll.com.

 

6. Datenspeicherung

Personenbezogene Daten werden nicht länger als für unsere geschäftlichen Zwecke nötig oder als gesetzlich vorgeschrieben gespeichert.

7. Sicherheit

Wir setzen technische, administrative und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um die von uns erfassten Daten vor zufälliger oder unrechtmäßiger Zerstörung und Verlust, Änderung, unbefugter Weitergabe oder unbefugtem Zugriff – insbesondere dort, wo im Zuge der Verarbeitung Daten über ein Netzwerk übertragen werden – sowie vor unrechtmäßiger Verarbeitung zu schützen.

8. Internationale Übermittlungen

Wir können die Informationen, die wir über Sie erfassen, unter Umständen auch in andere Länder übermitteln als das Land, in dem die Daten ursprünglich zur Speicherung oder Verarbeitung erfasst wurden. In diesen Ländern gelten möglicherweise nicht dieselben datenschutzrechtlichen Vorschriften wie in Ihrem Land. Wenn wir Ihre Daten in andere Länder weiterleiten, schützen wir diese jedoch gemäß den Erläuterungen in diesem Datenschutzhinweis.

Soweit sie Anwendung finden hält sich AdRoll, Inc. (unsere Muttergesellschaft in den USA) an die Grundsätze der Safe-Harbor-Vereinbarung zwischen den USA, der EU und der Schweiz in Bezug auf Informationspflicht, Wahlmöglichkeit, Weitergabe, Sicherheit, Datenintegrität, Auskunftsrecht und Durchsetzung im Zusammenhang mit den personenbezogenen Daten, die das Unternehmen in den USA aus den betreffenden europäischen Ländern erhält. Dabei gelten jene Grundsätze, die zum Zeitpunkt in Kraft waren, zu dem das Unternehmen eine Einhaltungsbescheinigung auf der Website des US-Handelsministeriums unter http://safeharbor.export.gov/list.aspx veröffentlicht hat. Um von ihren Rechten unter der Safe-Harbor-Vereinbarung Gebrauch zu machen oder eine Beschwerde einzureichen, können sich Einwohner der unter die Vereinbarung fallenden Länder wie unten beschrieben an AdRoll, Inc. wenden, und unsere Werbekunden können sich bei ihren Konten anmelden, um auf bestimmte Daten, die sie gesendet haben, direkt zuzugreifen und diese zu korrigieren. Sollten wir eine Auseinandersetzung mit einer in Europa lebenden Person in Bezug auf die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten unter der Safe-Harbor-Vereinbarung nicht beilegen können, erklären wir uns damit einverstanden, die Angelegenheit vom International Centre for Dispute Resolution/im Rahmen des American Arbitration Association Safe Harbor Dispute Resolution Program (http://go.adr.org/safeharbor) klären zu lassen. Weitere Informationen über die Safe-Harbor-Regelungen finden Sie unter http://www.export.gov/safeharbor.

9. Änderungen an diesem Datenschutzhinweis

Änderungen an diesem Datenschutzhinweis werden auf dieser Seite veröffentlicht. Nehmen wir wesentliche Änderungen an unseren Datenschutzpraktiken vor, so kündigen wir dies auf der Website oder bei Bedarf über andere Medien an.

10. Kontakt bei Fragen oder Anliegen

Bei Fragen zu diesen Datenschutzhinweisen, unseren Datenschutzpraktiken oder AdRoll allgemein können Sie uns unter delight@AdRoll.com kontaktieren.

Wenn Sie sich im Europäischen Wirtschaftsraum befinden und wir Ihre Daten als Datenverantwortlicher verarbeiten, dann ist AdRoll Advertising Limited der Datenverantwortliche Ihrer personenbezogenen Daten. Wenn Sie AdRoll kontaktieren möchten, dann schreiben Sie uns per E-Mail an delight@AdRoll.com oder per Post an die folgende Adresse:

AdRoll Advertising Limited
Attn: Privacy
Level 6
1, Burlington Plaza
Burlington Road
Dublin 4, Ireland