Lieblingsfilm – Jana Hartmann

Name: Jana Hartmann

Alter: 37

Funktion: Ex-Profisportlerin und Inhaberin upletics GmbH

Lieblingsfilm: Unbroken

Begründung: Das Buch „Unbeugsam“ von Laura Hillenbrands hatte mich, nach Empfehlung einer amerikanischen Mittelstreckenläuferin, in den Bann gezogen. Als dann die Verfilmung dieses Dramas auf den Markt kam, musste ich diese natürlich sehen. Zwar wurden einige Begebenheiten ausgelassen oder etwas anders verfilmt als im Buch, aber trotzdem ein Film, den man unbedingt sehen sollte – und der mich stets motiviert hat, nie aufzugeben.

 

POP UP KINO III – Ein Rückblick

Für einen Abend hat sich das LUUPS im Dortmunder Kreuzviertel zu einem Pop Up Kino verwandelt – zu unserem Letzten vor dem großen Open-Air-Kino im Sommer.

Vergangenen Donnerstag haben wir letztmalig vor unserem großen Sommer-Kino an der Seebühne im Westfalenpark zu einem Pop Up Kino-Abend ins LUUPS eingeladen.

Das Interesse der  „Mädels“ für diesen besonderen Kino-Abend, den wir in Kooperation mit Zwillingsnaht veranstalten haben, war groß – bereits im Vorfeld war die Veranstaltung ausverkauft. Dafür auch an dieser Stelle nochmal VIELEN DANK! 🙂

„POP UP KINO III – Ein Rückblick“ weiterlesen

Lieblingsfilm – Carla Marie Plesse

Name: Carla Marie Plesse

Alter: 25

Funktion: Projekt- und „Feelgood“-Managerin (Kino-Crew)

Lieblingsfilm: La La Land

Begründung: Ein wunderbarer quietsch bunter Film voller Musik und Tanz, hinreißenden Choreographien, glamourösen Kostümen und atemberaubenden Kulissen der damaligen Filmepoche. Mit dem charmanten Ryan Gosling und der schönen Emma Stone als zwei hoffnungslose Träumer ein Film in Top Besetzung. Der großartige Soundtrack im klassischen Musical-Flair rundet die Kombination aus altmodischem Kitsch und tiefgründigen Texten perfekt ab.

 

Lieblingsfilm – Zwillingsnaht

Name: Jana & Jil

Alter: 28

Funktion: Blogger

Lieblingsfilm: Into the Wild

Begründung: Wenn uns das Fernweh packt, ist „Into the Wild“ mit seiner wahren Story um Alexander Supertramp immer im DVD Regal bereit. Regisseur Sean Penn hat ein poetisches Werk geschaffen, dass mit einem umwerfenden Soundtrack mit Songs von Eddie Vedder uns mit der Frage zurück lässt, welchen Preis wir für ein Leben in totaler Freiheit bezahlen würden.

 

Lieblingsfilm – Tobias Ebeling

Name: Tobias Ebeling

Alter: 25

Funktion: Projektmanager (Kino-Crew)

Lieblingsfilm: The Dark Knight

Begründung: „Ich glaube, alles, was einen nicht tötet, macht einen komischer.“ – Joker. Ein Film, den ich jeden Tag gucken könnte, ohne dass er langweilig wird. Besonders Heath Ledger als Joker und die Musik von Hans Zimmer machen den Film zu einem legendären Meisterwerk!

 

POP UP KINO II – EIN RÜCKBLICK

Für einen Abend haben wir ein leer stehendes Ladenlokal im Brückcenter in ein (Pop Up) Kino verwandelt.

An dieser Stelle erst noch einmal VIELEN DANK an alle Kino-Fans, die uns vergangenen Donnerstag einen grandiosen Abend im Brückcenter beschert haben – dank Euch war die zweite Pop Up-Kino-Ausgabe dieses Jahr auch ein voller Erfolg!

Dank natürlich auch an unseren Kooperationspartner Dortmunderisch für  die tatkräftige Unterstützung bei der Planung und der Umsetzung. Dank gebührt ebenfalls unserem großartigen „Ersatz“-DJ Eddy Grabowski.

„POP UP KINO II – EIN RÜCKBLICK“ weiterlesen

Lieblingsfilm – Neven Subotic

Name: Neven Subotic

Alter: 29

Funktion: Profifußballer

Lieblingsfilm: American History X

Begründung: Ich finde, es fasst das Thema des Nationalsozialismus gut auf und bringt es in die aktuelle Zeit. Die brüderliche Geschichte erläutert nachvollziehbar die alltäglichen, sozialen Strukturen, die durch so eine Ideologie bzw. der Nachahmung dieser, zu Stande kommen können. Zudem zeigt er eindrucksvoll wie stark oder schwach tatsächlich Einflüsse wie der soziale Druck, der eigene Wille oder eben der Rat eines erfahrenen Bruders, sein können.

 

Lieblingsfilm – Ilka Bernhardt

Name: Ilka Bernhardt

Alter: 30

Funktion: Projektmanagerin (Kino-Crew)

Lieblingsfilm: Grand Budapest Hotel

Begründung: Das Setdesign ist einfach der Wahnsinn. Ein Film ganz nach Wes Anderson und somit auch ganz nach meinem Geschmack – humorvoll, charmant und faszinierend.

 

#ausfluginskino mit Mutti

Was wären wir nur ohne unsere tollen Mütter? Ganz genau, keine passionierten Kino-Gänger! 😉

Dafür wollen wir ihnen danken und mit unserer Passion – sofern diese nicht eh schon vererbt wurde – anstecken. Wie würde das besser gehen, als mit einem gemeinsamen Abend bei Popcorn und Kaltgetränk im wohl schönsten (Open Air) Kino der Region?!

In den nächsten Wochen geben wir das diesjährige Programm bekannt und wir können Euch schon mal so viel verraten, es wird großartig! 🙂 Liebe, Action, Musik – alles ist mit dabei und somit auch der perfekte Film für Euch und Eure Mütter!

„#ausfluginskino mit Mutti“ weiterlesen

Bier, Currywurst und Geballer

Hamburger! Der Grundstein eines jeden nahrhaften Frühstücks!“ heißt es in dem Kult-Klassiker von Quentin Tarantino.

Da wir uns aber nicht in L.A. befinden, sondern im viel cooleren Pott und unser zweites Pop Up Kino im kultigen Brückcenter außerdem auch nicht morgens stattfindet, lautet es bei uns: „Curry(street)wurst! Der Grundstein eines jeden schmackofatzigen Abendmahls!

Selbstverständlich könnt Ihr Euch am 24. Mai auch sämtliche Köstlichkeiten von der Brückstraße selber mitbringen und bei uns vor Ort mit einem kühlen Brinkhoff’s runterspülen. Aber ehrlich gesagt, schmeckt nichts so geil, wie unsere Currystreetwurst mit Brommes! 😉

Jetzt fragt Ihr Euch bestimmt, warum sich hier ständig dieses Street zwischen das Curry und die Wurst drängt und warum jemand den Blog betreut, der nicht mal in der Lage ist, Pommes richtig zu schreiben?!

„Bier, Currywurst und Geballer“ weiterlesen